Viele Probleme bei der Fettverbrennung können durch einen hohen Testosteronspiegel gelöst werden. Einer der häufigsten Fehler bei einer planmäßigen Fettverbrennung besteht darin, den körpereigenen Testosteronspiegel zu vernachlässigen.

Neben den zahlreichen anderen Vorteilen eines hohen Testosteronwertes hat er ebenfalls große Auswirkungen auf die Fettverbrennung. Forschern ist es gelungen, einen direkten Zusammenhang zwischen einem niedrigen Testosteronspiegel und Übergewicht herzustellen. Testosteron wirkt im Körper als Katalysator, um die gespeicherten Fette in Energie umzuwandeln und dadurch zu verbrennen. Leider erhöht ein großes Fettvorkommen im Körper die Aktivität des Enzyms Aromatase, das Testosteron in Östrogen umwandelt.

Dadurch ist der Testosteronspiegel umso niedriger, je mehr Fett im Körper gespeichert ist. Eine Fettverbrennung wird deshalb mit steigendem Gewicht immer schwieriger.

Durch einen dauerhaft erhöhten Testosteronwert können Sie dafür sorgen, dass ständig genügend Testosteron zur Verfügung steht, um trotz erhöhter Aromataseaktivität das gespeicherte Fett in Energie umzuwandeln. Diesbezüglich hat bereits die medizinische Universität Boston eine Studie veröffentlicht, die zahlreiche positive Aspekte des Testosterons auf die Fettverbrennung belegt. Anhand dieser Studie regt ein erhöhter Testosteronspiegel nicht nur die Fettverbrennung an, sondern reduziert nachhaltig den Taillenumfang und verbessert die allgemeine Zusammensetzung des Körpers.

© 2018 Testosteron Booster kaufen | Testosteron Booster bestellen | Testosteron Booster online